Attraktionen

Every Second is a Highlight

Las Vegas Attraktionen

Las Vegas hat mehr zu bieten als das sündige Nachtleben und feuchtfröhliche Poolpartys.
Auch die Tage in Sin City strotzen vor Entertainment und Highlights.
Ob die detailverliebte Architketur der Themenhotels, Achterbahnen die durch Hotels rauschen, Museen die von der Historie Nevadas berichten, Kunstausstellungen oder Delfine mitten in der Wüste.
Die Möglichkeiten in Las Vegas bei Tag und bei Nacht übersteigen jede Vorstellungskraft.
Wir stellen Euch die Must Dos, die bekanntesten Spots und die spannendsten Attraktionen entlang des Las Vegas Strips von Süd nach Nord vor.

Las Vegas Strip

Spektakuläre Themenhotels

Von New York bis Ägypten in Las Vegas

Die berühmten Themen-Hotels in Las Vegas sind jeweils eine Attraktion für sich.
Die unglaublichen Bauten und Attraktionen innerhalb der Hotels, wie z. B. das alte Ägypten im Luxor Hotel, der Canale Grande und Markusplatz im Venetian Hotel oder die vielen römischen Statuen und Brunnen im Caesar’s Palace, erschaffen eigene Welten inSin City. Genießt die Melodie während der Fontänenshow vor dem Bellagio oder seht den Vulkan vor dem Mirage ausbrechen. Wer glaubt, dass vieles nur „Schein“ ist wird sich wundern, wie hoch die Qualität der authentischen Bauten ist.
Der Las Vegas Pilot empfiehlt sich nicht zu viel für einen Tag vorzunehmen. Die Hotelkomplexe sind sehr groß und weitläufig und sind es wert mit Blick auf die Details begangen zu werden.
Für einen Tag voller Hotel-Sightseeing empfehlen wir als Beispiel folgenden Ablauf:

1. Start am südlichen Las Vegas Boulevard im New York, New York Hotel.
2. Entlang des Strips zum City Center, zum Cosmopolitan Hotel.
3. Zum daneben liegenden Bellagio Hotel und der Fontainen Show.
4. Erkundung des Caesar's Palace Hotels und der angeschlossenen Forum Shops.

New York New York

Bellagio Conservatory and Botanical Garden

Die schönste Flora in Las Vegas

Bellagio Conservatory and Botanical Garden, innerhalb des Bellagio Hotels ist der Inbegriff einer prachtvollen Gartenanlage mit Blumen und Pflanzen aller Art in bunter und friedlicher Atmosphäre.
Verträumte Wasserspiele, Brücken und Teiche laden zu einem entspannten Spaziergang durch diese sehr schöne und als Fotomotiv begehrte Anlage ein, um welche sich täglich mehr als 100 Gärtner kümmern.
Die beinahe wöchentlich wechselnden Installationen sind vor allem zu amerikanischen Feiertagen stark frequentiert, da das Hotel die üppigen Bepflanzungen und Bauten passend zum jeweiligen Ereignis interpretiert.
Besonders dekoriert ist dieser Bereich natürlich zur Holiday Season, den Weihnachtsfeiertagen.
Der Eintritt ist kostenlos und die Anlage hat rund um die Uhr geöffnet.

Las Vegas Downtown

Die Fremont Street Experience

An der legendären Fremont Street in Downtown Las Vegas fand das Spielerparadies seinen Anfang.
Heute wird Downtown mit der Fremont Street Experience in Moderne geführt.
Der ursprüngliche Las Vegas Strip wurde mit einer gigantischen LED Leinwand überdacht, auf welcher täglich Light-, und Music-Shows gezeigt werden und die historischen Hotels und sein Entertainment, wurden in eine Indoor Fußgängerzone integriert.
Hier stehen einige der bekanntesten, alten Casinos von Las Vegas wie z. B. das Golden Nugget, das 4 Queens oder das Golden Gate Hotel
Die Angebote der Fremont Street sind deutlich günstiger als auf dem Las Vegas Strip.
Neue, moderne Hotels, wie das Circa Hotel, hervorragende Restaurants, trendige Bars und der ein oder andere Geheimtipp befinden sich in Downtown und lassen den Besucher so das alte Las Vegas und doch eine neue Ära Sin Citys erleben.



Fountains of the Bellagio

Die weltberühmten Wasserspiele

Bekannt ist das Bellagio Hotel vor allem wegen seiner Fontänen-Show, The Fountains of Bellagio, einer gigantischen, computergesteuerten Wassershow im vor dem Hotel liegenden, künstlichen Comer-See.
Die über 1200 Düsen der vollautomatischen Anlage schießen, zwischen 15 und 24 Uhr im 30 Minuten-Takt, zu wechselnden Musikstücken das beleuchtete Wasser über 140 Meter in die Höhe und bewegen sich im Takt der Musik.
Viva Las Vegas von Elvis Presley, Time To Say Goodbye von Andrea Bocelli und All Night Long von Lionel Richie sind nur eine Auswahl der hier zu hörenden Klassiker.
Wer möchte kann sich zu einem besonderen Anlass, gegen eine hohe Gebühr, eigens ein Lied wünschen zu welchem die Wassershow stattfindet.



Shark Reef Aquarium at Mandalay Bay

Haie in der Wüste

Im hinteren Teil des goldenen Mandalay Bay Hotels, befindet sich fernab des Casinos und des Trubels, das Shark Reef Aquarium at Mandalay Bay.
Das mit 1,3 Mio. Gallonen Seewasser gefüllte Aquarium, führt die Besucher durch gläserne Tunnel, vorbei und unter Schiffswracks hindurch, und bietet faszinierende Eindrücke und Blicke auf Haie und anderen Meeresbewohner.
Die beeindruckende Unterwasserwelt beherbergt mehr als 2.000 Meerestiere, darunter auch Schildkröten, Oktopusse und Piranhas.

Bodies -The Exhibition-

Körperwelten at Luxor

Innerhalb des Luxor Hotels werden in Bodies-The Exhibition die in Deutschland als Körperwelten bekannte Kultausstellung, die Geheimnisse des menschlichen Körpers gelüftet.
Die berühmte Zurschaustellung der Exponate zeigt echte menschliche Körper, deren Knochenbau, Muskelaufbau, sowie über 250 Organe und Proben und bringt so dem Betrachter auch die eigene Anatomie näher.
Bereits 15 Millionen Besucher sahen bisher weltweit die beeindruckende und lehrreiche Ausstellung.

High Roller

Das größte Riesenrad at The LinQ

Das High Roller Observation Wheel ist mit 168 Metern das derzeit größte Riesenrad der Welt.
Angeschlossen an die neue, spannende Outdoor-Promenade und das The LinQ Hotel und Casino, bietet das gesamte Areal einen hervorragenden Spot für einen Ausflug bei Tag direkt am Las Vegas Strip.
Mit beeindruckendem 360 Grad Blick über Las Vegas kann man hier, in den futuristisch anmutendenen Kabinen, eine ganze ca. 30 minütige Radumdrehung lang Sin City von oben bewundern.
Die runden Kabinen sind mit open Bars ausgestattet, so dass auch während der Fahrt kühle Getränke, untermalt von Musik serviert werden.
Von Hochzeiten über Junggesellenabschiede, als Daylight Highlight oder einfach als Warm-Up für eine gelungene Nacht, alles wird im High Roller angeboten und ist zuvor buchbar.
Der spektakulärste Blick über die Stadt wird bei Nacht garantiert, wenn Las Vegas in voller Neonpracht erstrahlt.
Das Ferry Wheel von Las Vegas oder auch Riesenrad ist ein beliebter Ort für Heiratsanträge.



Titanic -The Artifact Exhibition-

Las Vegas Daylife

Das Luxor Hotel bietet mit seinen verschiedenen Attraktionen und dem Thema Ägpten ein hervorragendes Ziel für einen ausgedehnten Tagesausflug.
Die Ausstellung Titanic -The Artifact Exhibition- at Luxor zeigt mehr als 300 Ausstellungsstücke, die bei diversen Tauchgängen aus dem Wrack der 1912 gesunkenen Titanic geborgen wurden.
Viele Informationen und Geschichten zum Unglück und den Passagieren, werden ebenfalls berichtet.
Über der Casinofläche des Luxor Hotels, kann man auf der über 2.000 m2 großen Ausstellung u.a. eine Nachbildung der Haupttreppe des Luxusliners, bekannt aus dem Titanic Film mit Leonardo Di Caprio und Kate Winslet, in Originalgröße bestaunen.

Las Vegas Welcome Sign

Welcome to fabulous Las Vegas

Das Las Vegas Welcome Sign, auf Höhe des Mandalay Bay Hotels, direkt gegenüber des Mc Carran International Airports gelegen,
begrüßt das größte Wahrzeichen der Stadt seit 1959 seine Gäste.
Welcome to Fabulous Las Vegas Nevada, stellt das beliebteste Fotomotiv der Stadt dar.
Mittlerweile gibt es gekennzeichnete Parkbuchten in der Nähe des berühmten Schildes, so dass man ausreichend Zeit hat auszusteigen und in Ruhe das ultimative Urlaubsfoto zu schießen.
An manchen Tagen kann es dort allerdings sehr voll werden.

Grand Canal Shoppes

Shopping at Venetian

The Grand Canal Shoppes gehören mit 68.000 m2 zu den größten Shopping-Malls in Las Vegas.
Im Inneren des Venetian Hotels erwarten Euch zwischen luxuriösen Boutiquen u. a. der Markusplatz, umringt von ausgewählter italienische und internationaler Gastronomie, und Gondeln mit ausgebildeten Opernsängern, die durch den künstlichen Canale Grande, entlang der ca. 200 Shops fahren.
Wer schon einmal in Venedig war wird von der Detailtreue überrascht sein, mit welcher die einzelnen Monumente des italienischen Sehnsuchtsziel nachempfunden wurden.
All dies wird in der beeindruckenden Architektur Venedigs und unter dem künstlichen Himmel geboten, welcher innerhalb von 4 Stunden einen Tagesrythmus mit allen vorstellbaren Lichtverhältnissen simuliert.

TopGolf at MGM Grand

Die Zukunft des Golfspielens

In 2016 eröffnete das MGM Grand Hotel eine weitere Entertainment Sensation.
Top Golf at MGM Grand, ein vierstöckiger, neuartiger Komplex auf dem Gelände des Hotels in welchem Golfspieler auf Ihre Kosten kommen und viele weitere Annehmlichkeiten geboten werden.
Interaktives Golfspielen mit Golfbällen die den Spielfortschritt digital erfassen, umgeben von Pools, Cabanas und Bars, eingefasst in stylisher Dayclub-Atmosphäre.
Natürlich bietet Las Vegas weitere Angebote für Golfspieler.

Hunger Games -The Exhibition-

Keep your eyes open

Das MGM Grand Hotel bietet vor allem Film, Musik und TV Fans einen wahren Spielplatz des Entertainments. Hunger Games - The Exhibition-, ein Muss für alle Fans der Bücher und Filmreihe Tribute von Panem, in den USA bekannt als: The Hunger Games.
In der Ausstellung sind die Original-Kostüme und Requisiten zu sehen, sowie interaktive Darstellungen zu erfahren.
Erlebt hautnah Katniss Everdeens Weg als Mockingjay aus District 12 bis hin zum Capitol.

The Big Apple Coaster at New York, New York

Mit Highspeed durchs Hotel

Für Adrenalinjunkies und alle anderen Fahrgäste des The Big Apple Coaster at New York, New York geht es in gelben New Yorker Taxis, mit mehr als 100 Km/h um und vor allem durch das Hotel New York, New York.
Inklusive Loopings, Schrauben und freiem Fall, ist dieser Roller Coaster mitten auf dem Las Vegas Strip, eines der verrücktesten Dinge die der Boulevard zu bieten hat.
Der Einstieg befindet sich mitten im Hotel und Casino, die Tickets erhält man ab $19.

M&M's World Las Vegas

Ein Museum für Schokodrops

Die sich auf dem South Strip, in der Nähe des MGM Grand Hotels befindende M&Ms World Las Vegas ist für jede Naschkatze und jeden Fan der kultigen Schokodrops ein Must Do.
Über 4 Etagen wird hier alles was je zu M&M´s erfunden wurde, jeglicher denkbarer Merchandise verkauft.
Von Tassen, Tellern, Bettwäsche, T-Shirts, Spielzeug bis hin zu den prallgefüllten Röhren mit M&M´s in allen Farben und Geschmacksrichtungen, welche man sich nach dem eigenen Belieben zusammenstellen kann.



Coca Cola Store

Die Kultmarke der USA

Mit dem Coca Cola Store Las Vegas direkt neben dem M&M`s World Museum, in der Nähe des MGM Grand Hotels, befindet sich ein weiterer Brand-Boss der vereinigten Staaten.
Coca Cola, die aus unserer Welt nicht wegzudenkende dunkle Limonade, zelebriert hier auf verschiedenen Etagen seinen Kultstatus, zeigt ihre Flaschen und Sorten aus aller Welt und lädt natürlich auch zum Verkosten vergangener, aktueller und neuer Sorten ein. Zusätzlich bietet der Coca Cola Store beinahe jedes hergestellte Merchandise-Produkt an und erzählt die spannende Geschichte der 1892 in Atlanta gegründeten Milliarden-Marke.

Eiffelturm

Paris in Las Vegas

The Eifeltower at Paris, die 165m hohe Nachbildung des Pariser Eifelturms, befindet sich direkt am Las Vegas Boulevard am romantischen Paris Hotel.
Für einen kurzen Besuch eignet sich die 140 Metern Höhe gelegene Aussichtsplattform, direkt gegenüber des Comer Sees des Bellagio Hotels und der berühmten Fontänenshow.
Da die Aussichtsplattform nur ca. 40 Personen fasst, kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
In der Mitte des Eifelturms befindet sich auch ein gehobenes Restaurant, mit französischer Küche und atemberaubendem Blick auf den Strip und die Wasserspiele.
Auch das Paris Hotel selbst ist ein absolutes Highlight am Las Vegas Boulevard und verfügt über eine detailgetreue Architektur und viele spannende der französischen Hauptstadt nachempfundenen Spots innerhalb und außerhalb des Hauses.



The Forum Shops

Shopping & Entertainment at Caesar's

The Forum Shops at Caesar's Palace, bekannt als The Shopping Wonder of the World gehören, angeschlossen an das Caesar´s Palace Hotel, zu den Must See-Attraktionen von Las Vegas.
Über 160 Shops und dieverse Restaurants in edlem Ambiente befinden sich auf mehreren Etagen, unter einem sich der Tageszeit angepassten, künstlichen Himmel.
Zahlreiche Luxus-Labels wie Louis Vuitton, Versace, Giorgio Armani, Valentino, Christian Louboutin, Cartier, Hublot oder Gucci, finden sich hier neben beeindruckender Architektur mit marmornen, römischen Wahrzeichen, diversen Shows und einem XXL Seewasser Aquarium wieder.



Der Mirage Vulkan

Die besondere Feuershow

Mitten auf dem Las Vegas Strip, am paradisieschen Mirage Hotel könnt Ihr jeden Abend zwischen 19:00 und 23:00 Uhr einen Vulkanausbruch erleben!
Die berühmte Vulkanshow gehört zu den beliebtesten Stops am Las Vegas Strip und ist kostenlos.
Der ausbrechende, künstliche Vulkan spuckt die aus Wasser und roten Lichtern bestehende Lava bis zu 40 Meter in Höhe.
Das Zusammenspiel zwischen dramatischer Musik und der Feuershow ist absolut beeindruckend und findet zu jeder vollen Stunde statt.



Secret Garden and Dolphin Habitat at Mirage

Löwen und Delfine in friedlicher Koexistenz

Mitten in der Wüste, direkt im Mirage Hotel, befindet sich Siegfried & Roy`s Secret Garden and Dolphin Habitat at Mirage Hotel
In diesem Wildlife Habitat erlebt man die Nachzuchten der weißen Tiger, Löwen und Leoparden aus nächster Nähe.
In diversen Bassins können auch Delfine beim Spielen beobachtet werden.
Verschiedene Touren und Pakete, u.a. das Schwimmen mit Delfinen, sind in den Secret Gardens buchbar. Begebt Euch in einen zauberhaften Garten voller Palmen und Wasserfälle, in dem Ihr die teilweise vom Aussterben bedrohten Tiere erleben könnt.
Die Ticketpreise beginnen bei $25.



Mob Museum

Auf den Spuren Al Capones

Der Aufstieg von Las Vegas ist eng mit der Geschichte der Mafia verbunden.
Im Mob Museum wird die Historie der Stadt unter dem Einfluss der Mafia erzählt.
Viele Bilder und Videos und Original-Artefakte geben Euch einen Einblick in die Geschehnisse zu Zeiten Al Capones und Co. Gezeigt wird auch die Bekämpfung der Kriminalität in Las Vegas und wie man sich der Mafia entledigte.
Spannend, lehrreich und mysteriös wird durch die Ausstellung in der Nähe zur Fremont Street, geführt.



Das Neon Museum

Die Lichter der Vergangenheit Sin Citys

Das Neon Museum liegt etwas außerhalb des Trubels des Strips.
Hier befindet sich seit seiner Eröffnung im Jahr 1996, die letzte Ruhestätte der alten, demontierten Neon Reklamen aus beinahe 100 Jahren Las Vegas.
Es ergeben sich ausgefallene Fotomotive, die mit eigenen Kameras erstellt werden und für den privaten Gebrauch genutzt werden dürfen.
Das Museum öffnet täglich um 16 Uhr nachmittags und lässt seinen Besuchern bis Mitternacht die Möglichkeit die strahlenden Neon-Kunstwerke, leuchtend im Dunkeln zu bestaunen.
Das Betrachten der großen, instandgesetzten Hotelreklamen des legendären Häuser wie: Stardust oder Sands Hotel, machen die vergangene Geschichte der Stadt greifbar.
Das Museum ist ebenfalls beliebt für private Events und Hochzeiten.

Madame Taussaud’s

Close to the Stars

Das weltberühmte Wachsfiguren-Kabinett von Madame Taussaud’s Las Vegas, findet man auch in Las Vegas, direkt am Venetian Hotel.
Unzählige Größen der Musik und Filmindustrie sind ausgestellt.
Will Smith, Brad Pitt, Angelina Jolie, Elvis Presley, Muhammad Ali,Joe Montana, Shaq und viele, viele mehr sind zu sehen.
Madame Taussaud's hat sich allerdings etwas besonderes für die Wüstenstadt einfallen lassen. So können an der Hangover Bar Drinks mit Nachbildungen des Casts des gleichnamigen Films, Hangover, eingenommen, oder direkt ein Erinnerungsfoto mit Mr. Viva Las Vegas, Elvis Presley gemacht werden.
Die Ticketpreise beginnen bei $30.

Stratosphere Tower

Über den Dächern Sin Citys

Der Stratosphere Tower ist mit ca. 350m Höhe das höchste freistehende Gebäude westlich des Mississippis und der höchste freistehende Aussichtsturm der USA!
Das integrierte HotelThe Strat wurde im Jahr 2019 renoviert und neu eröffnet.
Der obere Turm dreht sich innerhalb einer Stunde einmal um die eigene Achse und beherbergt unter anderem das edle Top of the World Restaurant, mit gigantischer Aussicht und dazu angepassten, hohen Preisen.
Oberhalb der Aussichtsplattform befindet sich ein wahres Mekka an Fahrgeschäften und Adrenalin-Garanten.
The Big Shot, ein Freefall-Tower der die mitfahrenden Gäste 40 Meter in die Luft katapultiert, das Freiluft-Kettenkarrussel, Insanity - The Ride, und das seit 2010 angebotene Bungeejumping von der 106. Etage, Sky Jump, machen das Hotel bei abenteuerlustigen Gästen sehr beliebt.



Zip Lines

Seilrutsche im Vegas Style

Für Adrenalinfans eignet sich eine Fahrt mit einer der diversen rasanten Zip Lines in Las Vegas. Auf dem Dach des Rio Hotels,
in der Fremont Street und auch über die Promenade des High Rollers, am Hotel The LinQ werden Freiwillige mit hoher Geschwindigkeit an dicken Drahtseilen über den gewählten Untergrund geschossen.

Adventuredome at Circus, Circus

Der größte Indoor-Freizeitpark der Welt

Der Adventure Dome, direkt an das Circus, Circus Hotel angebaut, ist bis heute der größte Indoor Freizeitpark der Welt.
Der im Hotel liegende der mit 33.000 m2 große Kirmesplatz, vergnügt seine Gäste mit Achterbahnen, Autoscooter, vielen weiteren Fahrgeschäften und den typischen Kirmes-Spielen wie Dosenwerfen, Pferderennen uvm.
Der Eintritt ist kostenlos, die 25 Fahrgeschäfte werden einzeln bezahlt.
Auch wenn der Großteil der Attraktionen für Kinder geeignet ist, kommen auch Erwachsene hier auf ihre Kosten..