Every Second is a highlight

Insidertipps

Der Las Vegas Pilot stellt Euch die besten Spots und spektakulärsten TO DOS entlang des Las Vegas Strips vor.

Orte an denen Staff und Einwohner der Stadt verkehren, aber auch nützliche Tipps um jeden Moment Eures Aufenthaltes zum Highlight werden zu lassen.
Wir haben die Wüstenmetropole fernab der Reiseführer erkundet, auf Zimmermädchentratsch gehört und waren erstaunt an welche Orte man uns führte.

Dabei erfuhren wir 2 wichtige Las Vegas Weisheiten:
1. Menschen in Aufzügen sind weise.
2. Never change a running system.

Skyfall Lounge im Delano

Insidertipps

Get drunk above Vegas

Eine Bar über den glühenden Lichtern der Stadt, welche einen Außenbereich mit einer Open Bar und sagenhafter Aussicht im Delano Hotel bietet.
In die Höhe werdet Ihr mit einem gläsernen Aufzug an der Außenwand des Hotels befördert.
Es wird kein Eintritt verlangt, die Getränke sind hervorragend und entsprechen den üblichen Vegas Preisen.
An den Wochenenden wird in der Bar wie auch im Außenbereich Clubmusik gespielt.

Genießt hier einen Sundowner, oder auch einen Drink bei Nacht, blickt über die sparkling Sin City und die dahinter liegende Wüste und plant Eure weitere Nacht.
Die Toiletten sind aufgrund der Vollverglasung nichts für schwache Nerven.

*Open Bar = ein voll umfassendes Getränkeangebot sämtlicher Spirituosen, Cocktails und individuellen Getränkewünsche der Gäste.

Cabo Wabo Planet Hollywood

Insidertipps

Dine with the Fountains

Eine ansprechende, typisch mexikanische Küche in üblicher California und Nevada-Manier.
Das Goodie dieser Location ist zweifelsohne der Außenbereich, welcher leicht erhöht über dem Las Vegas Strip, genau gegenüber des Bellagio Hotels mit der berühmten Fontänen Show liegt.
Erfragt beim *Seater einen Platz draußen, und genießt nach kurzer Wartezeit Euer Dinner, so lange ihr wollt, vor der immer wiederkehrenden, gigantischen Wassershow und beobachtet das bunte Treiben mit all den außergewöhnlichen Menschen auf dem Strip.
By the Way: Die Margaritas sind hier unschlagbar. Order a Pitcher!

*Beim Betreten beinahe jedes Restaurants in den USA wird der Gast vom s.g. Seater begrüßt. Dieser prüft die Reservierung und Sitzkapazität des Restaurants und geleitet den Gast zum verfügbaren oder gewünschten Tisch.

Bellagio Fontainen

Elvis Show im Four Queens

Insidertipps

At least you need to see one king

Es gibt unzählige spektakuläre Shows in Las Vegas und eventuell ebenso viele Imitatoren des Kings, Elvis Presley!
Eine absolut mitreißende und zu empfehlende Performance wird im Four Queens Hotel an der Fremont Street in Downtown geboten.
„Spirit of the King“, von und mit Steve Conolly, bietet neben den typischen Elvis-Kostümen und dem klassischen Blues, eine nicht ganz so ernste wenn doch authentische Darstellung des Mannes der wohl eines der größten Wahrzeichen dieser Stadt, sowie der globalen Musik-Geschichte, verkörpert.
Das kleine, gemütliche, vor Geschichte triefende, Theater katapultiert Euch umgehend in das historische Las Vegas der 60er und 70er Jahre.

Elvis Presley

Duelling Pianos in New York

Insidertipps

Das Live-Musik Erlebnis der besonderen Art

Beinahe jede Nacht konkurrieren zwei Klavierspieler, unter Anfeuerung und lautem Mitsingen der *Audience mit Party-Klassikern, um die Gunst des Publikums, in der „Bar at Time Square“ im New York, New York Hotel.
Die Stimmung vor Ort ist bombastisch, die gespielte Musik meist jedem bekannt und verleitet zum lauten Mitfeiern!

Extra Tipp: nach langem Feiern, Singen und Applaudieren, lädt empfiehlt der Las Vegas Pilot eine der besten Pizzen der Stadt. „Sirocco`s“, direkt gegenüber der Bar, lädt bis 4 Uhr morgens zu einer Stärkung ein.


*Audience = Publikum, Zuhörer

Bar

Losers Bar at MGM Grand

Insidertipps

Honky-Tonk All Night Long

Eine im Jahr 2016 eröffnete Country Bar mit Live-Musik im MGM Grand, am südlichen Las Vegas Strip.
Ab 4 p.m., 16 Uhr nachmittags Ortszeit, bis in die frühen Morgenstunden, werden dort von ausgewählten Bands feinster Rock, Country und Party-Classics, auf beeindruckend hohem Niveau und mit Mitsing-Garantie gespielt.

Eine ca. 10 Meter lange Open Bar versorgt die tanzenden Gäste mit allem was die Kehle kühlt.
Zu empfehlen sind die Losers-Signature-Drinks, u.a. der „Bootwacker“!

*Beinahe jedes Restaurant und jede Bar verfügt über einen Signature-Drink. Eine meist alkoholische Kreation welche nur in der jeweiligen Location zu erhalten ist.

Country Bar

Wicked Spoon Buffet im Cosmopolitan Hotel

Insidertipps

Is this still a buffet?

Aufgrund der großen, auf ansprechenden Displays aufgebauten Auswahl, mag es als Buffet deklariert werden.
Jedoch unterscheidet sich das Angebot, sowie die ästhetische Darstellung der Speisen des Wicked Spoon Buffets im „The Cosmopolitan“ Hotel von vielen Buffet in Las Vegas.

Kleine, feine Arrangements hübsch angerichteter Köstlichkeiten, anstatt großer Töpfe voller warmgehaltener Nahrung, erfinden hier eine neue Liga des Buffets.

Diverse Live-Cooking-Stations mit frisch gegrillten Steaks jeglicher DNA, sowie dem legendären „Fish-Stew“, welcher ein Koch vor Euren Augen, nach Euren Wünschen zubereitet
und nicht zuletzt eine gigantische Dessert-Auswahl die selbst Willy Wonka süße Träume beschert hätte, lassen hier das Herz eines jeden Foodies höher schlagen.

In den USA ist es üblich, dass bei den Buffets auch zuckerfreie, glutenfreie oder laktosefreie Dessert-Alternativen angeboten werden, so natürlich auch bei diesem Ausnahme-Buffet.

Fat Tuesday Frozen Cocktails

Insidertipps

Cool down while the heat is on

Dies mag kein „Geheimtip“ sein, jedoch sind es die besten Frozen-Cocktails der Stadt.
An und in verschiedenen Hotels, sowie mitten auf dem Strip, bietet Fat Tuesday, eine riesige Auswahl gefrorener, slushed Cocktails verschiedenster Geschmacksrichtungen, unzähliger Kombinationsmöglichkeiten zu fairen Preisen.
Von Pina Coladas, über Erdbeer, Mango und Banane bis zu einem wirklich starken Hurricane Cocktail, für jeden ist etwas dabei.
Solltet ihr das Bedürfnis verspüren Eure Kehlen zu kühlen, wählt eure favorisierte Geschmacksrichtung, serviert in einem beliebten Signature-Becher welcher gleichzeitig ein wunderbares Souvenir darstellt.
Achtung: Hier herrscht Gefahr den sagenumwobenen *Hirnfrost zu erlangen.

*Hirnfrost= Das schmerzhafte Zusammenziehen der Blutgefäße zum Schutz der Körpertemperatur bei extremer Kälteaussetzung durch Getränke oder Eis durch den Mund. Sollte Euch dies passieren hilft ein warmes Getränk oder mit der Zunge den Gaumen erwärmen.

Margarita

Der $1 Dollar Drink

Insidertipps

Be nice and tip them

Es muss nicht täglich das Corona Bier für 9$ sein.
Es gibt Tage an denen man die Urlaubskasse schonen möchte.
An diesen empfiehlt es sich den „günstigeren“ Weg zu gehen und sich die „Get-them-drunk“ Philosophie der Casinos zu nutzen zu machen.
Nehmt an einem der unzähligen Spiel-Automaten oder Spiel-Tische im Casino Platz und wartet auf die *Waitress.

Die freundlichen, mit großen Tabletts im Casino umherschweifenden Damen sind ausschließlich vor Ort, um die Gäste an den Automaten und Spiel-Tischen mit Getränken zu versorgen.
Markenbiere, gängige Cocktails, Longdrinks, Wasser, Kaffee, Ihr erhaltet was Ihr mögt. Sobald sie Euch das Getränk serviert, tippt Ihr sie mit mindestens 1$ pro Getränk.

Extratipp: Zu den Spieltischen, *Table Games, kommen die netten Damen häufiger als zu den Automaten.

*Waiter / Waitress= Bedienung, Kellner / Kellnerin

Als *Table Games werden alle Spiele an Tischen, wie z.B. Roulette, Black Jack, Baccarat und Poker bezeichnet.

Waitress

Tap Water

Insidertipps

Its all the same

Wer während der Mahlzeit in einem Restaurant Wasser als Getränk bestellen möchte, ist mit dem kostenlosen Tap Water gut beraten.
Hierbei handelt es sich um Leitungswasser, jedoch ist die Sauberkeit des amerikanischen Trinkwassers einwandfrei und die Amerikaner trinken es alle.
Eine bestellte Flasche Wasser, ohne Kohlensäure, liegt hingegen bei 8$. Sämtliche Eiswürfel in Las Vegas werden im übrigen aus Leitungswasser hergestellt.

Tap Water

Outdoor Kino am Cosmopolitan Pool

Insidertipps

Cinema above the Strip

Der Pool des Cosmopolitan Hotels wird regelmäßig in den Abendstunden zum Outdoor_Kino.
Klassiker sowie aktuelle Blockbuster werden hier in romantischer Atmosphäre unter freiem Himmel, selbstverständlich mit passendem Service, präsentiert.
Da der Pool oberhalb des Las Vegas Strips liegt, genießt man einen Film untermalt mit einer einmaligen Aussicht.
Der Eintritt liegt bei moderaten 5$. Frühzeitige Ankunft vor Beginn des Films ist ratsam, da die Plätze sehr schnell vergeben sind.

Kino Popcorn

Das Buffet im M Resort Hotel

Insidertipps

High Quality Off The Strip

Das Buffet im M Resort gilt als absoluter Geheimtipp!
Das Studio B Buffet gilt als eines der 4 besten Buffets der Stadt und gehört qualitativ in eine Kategorie mit dem Bacchnanal Buffet des Caesar’s Palace, dem Wicked Spoon des Cosmopolitans und dem Buffet at Wynn.

Die Preise sind deutlich geringer als bei vergleichbaren Qualitäten auf dem las Vegas Strip und fangen für das Lunch Buffet bei 17$ und für das Dinner bei 25$ an.
Das M Resort liegt etwas außerhalb, aber es lohnt sich. Per Auto ist das M Resort in etwa 20 Minuten vom Las Vegas Boulevard aus erreichbar.

Buffet

Fußballschauen im Hofbräuhaus Las Vegas

Insidertipps

Munich und Gemütlichkeit in Vegas

12 Millionen US Dollar war es den Besitzern wert das Hofbräuhaus aus München nach Las Vegas zu bringen.
Hinter dem ehemaligen Hard Rock Hotel wurde beim Bau des Traditionshauses sehr viel Wert auf Authentizität gelegt.
Neben Original Speisen aus Bayern wird auch echtes deutsches Bier ausgeschenkt.
Weißwurst, Schweinshaxe, deutscher Fußball, Volksmusik und Kellnerinnen im Dirndl gehören hier zur Tagesordnung. Selbstverständlich darf auch die bayerische Kapelle inkl. Schuhplattler nicht fehlen.
Das Hofbräuhaus bietet im Innenbereich 380 und zusätzlich im überdachten Biergarten 480 Plätze.
Wer kurz mal vergessen möchte, dass er in den USA ist und für ein paar Stunden das Oktoberfest besuchen möchte, ist hier gut aufgehoben.

Zudem überträgt das Hofbräuhaus die wichtigsten deutschen Fußballspiele auf großen Leinwänden im innenliegenden Biergarten, mit standesgemäßen Maßkrügen und Brezeln.

Informiert Euch vor einem Besuch über die verschiedenen Events und reserviert bequem auf der Hofbräuhaus Website einen Tisch.

Hofbräuhaus Las Vegas

My Vegas App

Insidertipps

Get rewarded

My Vegas, eine App, auch als Spiel bei Facebook vertreten, in welchem man durch Slot-Spiele, Punkte in Form von Coins sammeln kann.
Die erspielten, goldenen Coins lassen sich in der App und bei Facebook in Rewards für alle M-Life Resorts und viele weitere Partner tauschen.

Das Spielen macht Spaß, die Umsetzung ist einfach und der Einsatz lohnt sich.
Man erhält z.B.: Buffet-Gutscheine, Freeplay, Show-Ermäßigungen, Free-Drinks, etc.
Die Gutscheine sind in Las Vegas auf alle Hotels des MLife Players Clubs und deren Partner beschränkt, welche auch Ausflüge und sogar Kreuzfahrten, außerhalb der USA erhätlich.
Zu den Partnern gehören u. a. Royal Caribbean (Cruises), sowie diverse Anbieter in und um Las Vegas welche Ausflüge zum Grand Canyon uvm. anbieten.

Die Mitgliedschaft im M Life Players Club ist während eines Aufenthaltes in Las Vegas lohnenwert und eine der Voraussetzungen um die erspielten Punkte und Gutscheine einlösen zu können.

*Reward = Belohnung

Slot Machines

Frozen Baileys

Insidertipps

Dessert to drink

Der O´Sheas Pub liegt auf der Promenade bei „The LinQ“, auf dem Weg zum größten Riesenrad der Welt, dem High Roller.
Als stilechter, typischer Pub mit traditionellen irischen und amerikanischen Gerichten und einer Außenbar, wurde das O`Sheas in die neue Gastronomie-, und Unterhaltungsmeile hinter dem Flamingo Hotel integriert.

Bekannt ist der Irish Pub O´Sheas unter anderem für seinen Frozen Baileys Cocktail.
Der gefrorene Bailey’s dient durchaus auch als kleiner Nachtisch, jedoch mit starker Wirkung.

Chocolate Cocktail

Geheime Flüsterkneipe

Insidertipps

Speakeasy Bar

Das Mob Museum in Downtown ist bei Tag einen Besucht wert und beherbergt einen spannenden Geheimtipp.
Unterhalb des Museums führt eine Treppe zu einer Stahltür. Dahinter erwartet Euch eine sogenannte Flüsterkneipe wie es sie zu Zeiten der Prohibition in ganz Amerika gab.

Ihr benötigt ein Passwort um in die Kneipe hereingelassen zu werden. Dieses findet ihr regelmäßig bei Instagram unter: mobmuseum_underground.
Da die Produktion und der Ausschank von Alkohol während der Prohibition in den USA, in den 20er Jahren verboten war, werden die Cocktails hier noch immer stilecht in einer Kaffeetasse oder einem Buch getarnt serviert.

Infomiert Euch hier über die Ausstellung, Führungen und das versteckte Untergeschoss des Mob Museums

Whiskey